Sebastian Haas

Unterrichtsgebiet

Dresden, Plauen (D)

 

Kontakt

info@sebastianhaas.com

 

Sebastian Haas, 1988 in Bingen am Rhein geboren, sammelte am Klavier im Alter von 7 Jahren seine ersten musikalischen Erfahrungen. Mit 12 Jahren begann er das Trompetenspiel. Es folgten Workshops bei Prof. Malte Burba, Prof. Till Brönner, Bobby Shew, Wayne Bergeron, Claus Stötter, Jan Oosthof u.v.a. Ab 2007 war er Jungstudent für klassische Trompete in Mainz.

Sein Studium erfolgte 2009-2016 an der Hochschule für Musik Dresden bei Prof. Malte Burba und Prof. Till Brönner. Konzerttourneen führten ihn nach Südafrika, Südkorea, New York, China und Frankreich.

Seit 2012 ist er festes Mitglied der Bigband Spielvereinigung Süd (Leipzig).

Momentan ist er musikalischer Leiter der TU Bigband Dresden, der Werkstatt Bigband Dresden sowie Dozent für Bigband am Konsveratorium „Clara Wieck“ in Plauen.

Im Sommersemester 2014 war er Leiter der Hochschulbigband Dresden (hfmdd Jazzorchestra).

Aushilfstätigkeiten berufen ihn regelmäßig an die Landesbühnen Sachsen sowie die Elblandphilharmonie Sachsen.

In der Spielzeit 2016/17 ist er am Theater Erfurt im Stück „Westside Story“ an der ersten Trompete engagiert. Weiterhin ist er seit dem Wintersemester 2016/17 Lehrbeauftragter für Methodik und Lehrpraxis sowie Jazztrompete an der Hochschule für Musik „Carl-Maria von Weber“ Dresden.

www.sebastianhaas.com

 

Sebastian Haas

 

Auf dieser Seite finden Sie die Burba®Brass Lehrer.